skip to Main Content
Uni Oder Ausbildung – Ein Überblick über Die Vor- Und Nachteile!

Uni oder Ausbildung – ein Überblick über die Vor- und Nachteile!

Wer die Schule fertig hat, der möchte meist keine Lücke in seinem Lebenslauf haben. Obwohl diese Meinung bereits zum Teil überholt ist und ein Gap-Year, in dem man ein Au-Pair-Jahr oder Work and Travel macht, meist keinem Personalchef negativ auffällt, entscheiden sich viele Abgänger für einen nahtlosen Übergang.

In diesem Artikel erfahren Neugierige die Vor- und Nachteile von Ausbildung und Studium.

Studium

Vorteile:

  • Eine große Auswahl an verschiedenen Fächern
  • Hier lernen Sie fundiertes Wissen zu jeglichen Themengebieten
  • Schwerpunkte lassen sich häufig selbst bestimmen
  • Freie Zeiteinteilung, wenn man Kurse selbst auswählen kann
  • Hoher Abschluss – d.h. hoher Status bei Bewerbungen nach dem Master oder Bachelor
  • Möglichkeit, einen Doktortitel zu machen

Das könnte Sie auch interessieren: https://www.winq.de/anwendung-wissenschaftlicher-methoden-im-alltag/.

Nachteil:

  • Kann sehr zeitintensiv sein
  • Häufig nur theoretisches Wissen, das in der Praxis nur zum Teil angewendet werden kann
  • Teilweise sehr hohe Kosten
  • Später Berufseinstieg

Dieser Artikel wäre für Personen, die gerne studieren möchten, auch interessiert.

Ausbildung

Vorteile:

  • Großer Praxisbezug, da man bereits im Berufsleben einsteigen kann
  • Erzielt ein eigenes Einkommen
  • Gute Chance nachher übernommen zu werden

Nachteile:

  • Die Aufgaben, die im Betrieb häufig erledigt werden müssen, entsprechen teilweise nicht dem Stoff der Ausbildung (z.B. nur kopieren, Kaffee holen usw.)
  • Man muss sich stets viel Mühe geben, um alle Pflichten des Betriebs einzuhalten
  • Verdienst ist am Ende mit einer Ausbildung häufig geringer als mit Studium
  • Ähnliches Gefühl, wie beim Schule gehen (Die Phasen sind aber deutlich geringer)

Wofür sollten Sie sich entscheiden?

Grundsätzlich gilt, dass Sie je nach Ihrem Berufswunsch auswählen sollten, ob Studium oder Ausbildung. Für manche Stellen reicht eine Ausbildung genauso aus. Wichtig ist, dass Sie sich frühzeitig Gedanken machen, was der richtige Weg für Sie ist.

Fazit!

Ausbildung oder Studium – diese Fragen stellen sich tausende Schulabgänger jedes Jahr. Schule fertig – keine passende Ausbildung! Was nun zu tun ist, erfahren Sie in diesem Artikel.